Im neuen Zuhause

Leider kommt es hin und wieder vor, dass es einfach nicht passt, ein Pony sich in unserem Schulbetrieb nicht wohlfühlt, oder früher oder später – vermutlich eher später – dass ich auch eines der Fohlen verkaufen muss…

Mira vom Goldenen Adler

Geboren am 02.06.2019 im schönen Moormerland.
Rasse: Fjordpferd
Farbe: Weißfalb
Größe: ca. 140 cm

Verkauft am 01.07.2021

Foto von Michael Linne

Unsere Mira ist als Fohlen zu uns gekommen und war lange Zeit unser kleiner Sonnenschein. Sie ist so ein bildhübsches Pony. Leider war es ihr bei uns zu langweilig und sie war unterfordert. Unsere Jungpferde stehen einfach mit in der Herde, werden hin und wieder geputzt und mal mit auf Spaziergänge genommen, aber wir arbeiten nicht wirklich mit ihnen, bevor sie 2 1/2 – 3 Jahre alt sind. Mira war das viel zu blöd. Sie hat viele eigene Ideen entwickelt und so war ich schon länger am überlegen sie weiter zu geben. Die Schwester einer Freundin hat sich dann Hals über Kopf in unsere wunderschöne Norwegerdame verliebt und hatte Lust sich mit ihr zu beschäftigen und den kleinen Esel zu erziehen. So konnte ich mit gutem Gewissen auch unsere Mira in ihr neues Zuhause entlassen. Sie wohnt jetzt bei Arlena in Hamburg.

Blue

Geboren am 02.03.2015 in den Niederlanden
Rasse: New Forest Pony
Farbe: Schimmel
Größe: ca. 140 cm

Verkauft am 01.07.2020

Foto von Marie Tiedemann

Blue war das erste Pony, das ich jemals verkauft habe. Er ist als Landschaftspfelger in den Niederlanden geboren, wurde 3 Jährig eingefangen, kastriert und nach Deutschland gebracht. Er ließ sich nicht mal anfassen als er zu uns gekommen ist. Trotzdem hielt ich das ganze für eine gute Idee, bis ich verstanden habe wie wild unser Blue eigentlich ist.

Trotzdem viel mir der Verkauf so unglaublich schwer. Wir haben uns 1 Jahr daran probiert ihn irgendwie in unseren Reitschulbetrieb zu integrieren. Allerdings war er zu der Zeit nur 135 cm, gerade 4 Jahre alt und viel zu schwierig für Kinder. Er hatte ständig vor allem Angst und dann regelrecht in Panik ausgebrochen. Wechselnde Reiter waren gar nichts für ihn. Er brauchte Routine und einen Menschen der verlässlich für ihn da ist. Ein dutzend Zäune später, haben wir uns dann entschlossen zu versuchen ihn zu vermitteln und viele verrückte Menschen kennen gelernt die den gleichen romantischen Gedanken hatten wie wir. Die kleine 8-jährige Tochter, die gerade mit dem Reiten angefangen hat, wird Blues Herz erobern und glücklich mit ihm in den Sonnenuntergang galoppieren. Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben und mich halb entschlossen ihn einfach als Beisteller mitlaufen zu lassen, als ich doch noch eine Anzeige aufgegeben habe, auf die sich sofort zwei Mädels gemeldet haben. Cynthia und Tina waren genau das was er gebraucht hat. Er hat sich gleich von beiden anfassen lassen und als er eingezogen ist und Cynthias Pony Heibelix sofort sein bester Freund war, wusste ich das für ihn doch noch alles gut ausgegangen ist.

Ich bin so dankbar, dass ich so nette und liebe Mädels wie Cynthia und Tina kennen lernen durfte, die den kleinen Spinner übernommen haben und er bei ihnen so glücklich werden konnte! Er ist nun sogar 140 cm und macht mit Tina jeden scheiß mit. Er wohnt jetzt in der Nähe von Flensburg am Meer.

Pocahontas

Geboren in 2015
Rasse: Konik
Farbe: Graufalb
Größe: ca. 126 cm

Foto von Marie Tiedemann

Unsere Poci war nur eine Leihgabe. Sie war von Juni 2018 bis April 2020 bei uns und hat vielen Kindern das Reiten beigebracht. Ganz viele Kinder haben wirklich geweint, als Poci zurück nach Hause gegangen ist und ich musste auch selber weinen, obwohl mir eigentlich immer klar war, dass sie irgendwann wieder bei uns auszieht. Rückwirkend tut es mir wirklich leid, dass wir Poci 3 Jährig nicht einfach gekauft haben, aber sie sollte nur aushelfen, bis Banjo, Janosch und Mika alt genug sind. Ich hoffe das Poci jetzt bei einem netten Mädchen ist und es ihr gut geht.